Indikatives Foto, nur zu beschreibenden Zwecken

Bewertung gebrauchte Zeiss Batis 18mm f/2.8

Das Zeiss Batis 18mm f/2.8 ist ein Superweitwinkelobjektiv mit Autofokus, das ursprünglich für spiegellose Kameras von Sony entwickelt wurde. Später wurde das Objektiv so überarbeitet, dass es auch an Gehäusen mit Vollformatsensor eingesetzt werden konnte. Dieses 2016 eingeführte Objektiv aus der hochwertigen und bemerkenswerten "Batis"-Linie ist mit einer speziellen Zeiss T*-Antireflexionsbeschichtung versehen, die Streulicht und Geisterbilder eliminiert und einen hohen Kontrast und eine präzise Farbwiedergabe gewährleistet. Das Objektiv verfügt jedoch nicht über eine Bildstabilisierung. Das Zeiss Batis 18mm f/2.8 ist mit einem modernen OLED-Display ausgestattet, das die Steuerung von Parametern wie Fokusentfernung und Schärfentiefe erleichtert. Einzigartige asphärische Glaselemente helfen, sowohl chromatische als auch sphärische Aberrationen zu kontrollieren. Ideal für: Das Zeiss Batis 18mm f/2.8 verfügt über Linearmotoren für eine schnelle, leise und präzise Fokussierung. Wie jedes Objektiv, das den Markennamen Zeiss trägt, ist auch dieses Objektiv in der Lage, über einen langen Zeitraum hinweg eine hohe Leistung zu erbringen. Mit seinem robusten, wetterfesten Metallgehäuse ist dieses Objektiv ideal für eine Vielzahl von fotografischen Anwendungen, von Landschaften und natürlichen Umgebungen bis hin zu astronomischen Aufnahmen, und es wird bevorzugt in der Straßenfotografie sowie in der Innen- und Architekturfotografie eingesetzt.

Im Moment ist Zeiss Batis 18mm f/2.8 nicht in RCE-Filialen erhältlich.
Möchten Sie, wenn es wieder verfügbar sein wird, kontaktiert werden?

La richiesta ha durata di 30 giorni


    Die Anfrage wird an alle RCE Geschäfte weitergeleitet